Ein intaktes Sozialleben zeichnet sich durch Kommunikation, Miteinander und Interaktionen mit anderen Mitmenschen aus. Aber müssen wir dazu wirklich noch das Haus verlassen? In Zeiten der Apple-Smartphones könnte ein geregeltes Leben auch gemütlich von der Couch geführt werden.

Die Anzahl der derzeit verfügbaren Apps im Apple iTunes Store beläuft sich aktuell auf 2 Millionen Stück. Eine ganze Menge an Daten und Programmen, die alle nur ein Ziel haben: zu unterhalten und das Leben der User zu vereinfachen. Aber kann ein ganzer Alltag wirklich allein von einem Mobile Device gesteuert werden? Ein Gedankenexperiment.

In den Tag starten

Der Tag startet mit dem Aufstehen und etwas Frühsport. Egal, ob der Sommerbody geformt werden soll oder einfach nur in Schuss gehalten wird – das eigene Sixpack kann mit anschaulichen Übungen und abwechslungsreichen Trainingsplänen gestählt werden. Bauchmuskeltraining Fitness bietet für den schnellen Kurs am Morgen sogar einen effektiven Plan an, der nur 8 Minuten in Anspruch nimmt. Fitnessstudios? Nicht nötig.

Wer trainiert und sich fit hält, braucht einen gefüllten Kühlschrank. Klar, dass sich die Vorräte ab einem gewissen Zeitpunkt dem Ende neigen. Für Nachschub sorgen die zahlreichen Lieferdienste, die im iTunes Store mit einer eigenen App vertreten sind. Liebhaber von frischen Produkten tätigen ihren Einkauf über die Service Apps der Discounter und Supermärkte. Der Lieferservice sorgt dafür, dass alles frisch geliefert wird. Vor die Tür gehen? Nicht unbedingt.

Gut gestärkt und voller Motivation geht es weiter durch den Tag. Tageszeitungen durchblättern, sich über die Geschehnisse in der Welt informieren und ein gutes Buch lesen – das alles geschieht über das Mobilgerät deiner Wahl. Das Gefühl von echtem Papier in der Hand mag zwar die Freunde des Retrofeelings begeistern, doch moderne User wissen, dass die Möglichkeit der schnellen Information nur einen Swipe entfernt ist. Lokale, regionale und internationale Nachrichten werden in Sekundenschnelle ausgeliefert.

 

Für Unterhaltung ist gesorgt

Zeit für etwas Unterhaltung und Ablenkung? Streaminganbieter haben in den letzten Jahren ihr Angebot an Serien und Filmware erheblich aufgestockt und kämpfen auf dem Entertainment-Markt um die Gunst der Kunden. Mit Netflix, Maxdome und Amazon haben sich die drei größten Player den deutschen Markt untereinander aufgeteilt. Über Vielfalt und Abwechslung können sich Serienfans bei diesem Angebot nicht beklagen. Mit passenden Download-Funktionen lassen sich Filme und Folgen sogar anschauen, wenn einmal das geliebte WLAN in den eigenen vier Wänden versagt.

Doch darüber hinaus bieten sich noch weitere Optionen. Wer den Frühsport überspringt, sich aber dennoch für Sportarten begeistert, der findet ebenfalls die passende Möglichkeit. Denn sportliche Events erhalten mehr Spannung, wenn Sportwetten integriert werden. Auf der App von Mr Green können Einsätze abgegeben werden, Aktualisierungen der Spielstände erfolgen in Echtzeit und detaillierte Eventansichten geben den Überblick über Entwicklungen und Verläufe. Das eigene Wettstudio in der Hand halten!

 

Entspannt in die Nacht starten

Nach einem aufregenden Tag braucht es am Ende einen erholsamen Schlaf, der für Power und aufgeladene Batterien sorgt. Empfehlungen für die richtige Schlafdauer und Analysen der Tiefschlafphasen bringt beispielsweise Sleep Better mit sich, um das Maximum aus seinen Träumen herauszuholen. Der perfekte Start in den nächsten digitalen Tag.

 

Fotoquelle: Pixabay