Gestern Abend um 18:00 hat Tim Cook die Bühne des Steve Jobs Theater auf dem Apple Park betreten. Doch er selber hat kaum etwas angekündigt, außer den Gästen und Mitarbeitern. Was sein Team präsentiert hat, fassen wir nun gerne für euch zusammen.

Nun vorneweg: Es gibt Updates bei den Services in vier Produktkategorien bei Apple: TV, Spiele, News und Bezahlung. Wir fassen die Neuerungen für euch chronologisch zusammen.

Apple Card – Die Apple Kreditkarte

Zunächst hat Apple die Kreditkarte „Apple Card“ präsentiert. Sie soll eine ganze Reihe an coolen und innovativen Features am Start haben:

  • Keine Jahresgebühren
  • Starke Zinsen mit real-time Kurs
  • Physische Karte hat keine Nummern oder PINs drauf
  • Alle Daten sind in der Wallet App verschlüsselt
  • Kooperation mit Goldman Sachs und MasterCard
  • Überall akzeptiert, wo Apple Pay verfügbar ist (bald auch in Österreich übrigens)

Apple Arcade

Beim zweiten Dienst handelt es sich um einen Abo Dienst für Spiele. Kunden können ab Herbst ein Abo abschließen, mit dem über 100 exklusive Titel im AppStore spielbar sind. Apple unterstützt dabei auch kleine Entwickler, die ansonsten keine finanziellen Möglichkeiten hätten oder gar nicht die Aufmerksamkeit bekommen würden.

Außer, dass der Dienst im Herbst startet, wissen wir aber leider nicht viel. Auch, was der Spaß kostet, hat uns Apple nicht verraten. Naja, immerhin steht ein weltweiter Launch in über 150 Ländern vor der Tür.

Apple TV+ und Apple News+

Und dann gab es noch zwei Plus Programme zu bestehenden Apps und Services von Apple. Zum einen einen neuen TV Streaming Dienst mit Apple eigenen Originals, der ebenso weltweit und im Herbst starten soll. Und einen News Dienst, der über 300 große Magazine und Zeitungen beinhalten und ab heute in Amerika startet.

Der News Service kostet 9.99 US Dollar und ist vorerst nur in den USA und bald auch Kanada verfügbar. Noch 2019 soll Australien und Großbritannien dazu kommen.

Mit dem TV Streaming Dienst sieht es etwas weniger detailliert in Sachen Informationen aus. Wir wissen weder, wann genau im Herbst was kommt, noch haben wir Trailer oder Ausschnitte der Show gesehen. Einzig sämtliche Hollywood Stars wie Steven Spielberg und Oprah traten auf der Keynote gestern auf und sorgten für Vorfreude.

Auch zum Preis ist noch nichts bekannt. Naja, dann warten wir mal ab.