Das ist wohl eine Frage, die sich im Moment nicht nur Laien stellen. Es gibt drei neue iPhones, und dann noch die ganzen alten Modelle. Wir machen es euch einfach. Lukas Gehrer hat die Geräte eine Woche lang analysiert und schon die ersten Testberichte gesehen. Außerdem hatte er bereits jedes iPhone in Apples Geschichte in der Hand. Er sagt euch, welches ihr im Moment kaufen sollt.

Das kommt natürlich auf den Anwendungsfall an. Deshalb definiere ich jetzt drei verschiedene.

Wenn ihr das Beste haben wollt

Dann ist das neue iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max das richtige für euch. Dann dürft ihr euch über den Preis aber nicht aufregen. Es wird teuer und das rechtfertigt die zusätzlichen Features kaum. Das ist ganz klar so. Doch ihr bekommt auch was: Nämlich das beste Display, die beste Kamera, das schönste Design und Kleinigkeiten wie ein ultra-wasserdichtes Gehäuse oder super dünne Displayränder. Das sind die Hauptunterschiede des neuen iPhone 11 Pro und Pro Max gegenüber den anderen Handys.

Ihr greift tief in die Tasche, doch ist es eben das Beste vom besten.

Wenn ihr was gutes haben wollt, auch preislich

Dann ist das iPhone 11 oder iPhone Xr was für euch. Der Unterschied liegt hier bei den Kameras, der Performance und Kleinigkeiten wie besserem Face ID, besserer Wasserdichte und Stabilität, und bessere Akkulaufzeit. Der Preis entscheidet.

Beide Geräte sind wirklich gut, für das was sie kosten. Und für ein iPhone. Wir raten euch zum iPhone 11, da es einfach noch ein Jahr länger halten wird und nicht großartig mehr kostet. Außer ihr findet das iPhone Xr bei einem Anbieter oder sonst einem Angebot. Dann go for it!

Wenn ihr was günstiges haben wollt

Bislang war es wohl klar und alle Experten werden wir hier übereinstimmen. Doch, wenn ihr ein billiges iPhone haben wollt, wird es kritisch. Das einzige noch von Apple verkaufte ist das iPhone 8, und das ist auch genau das einzige Gerät, das ich euch ans Herz legen kann. Ja, das iPhone 7 und iPhone 6s findet man zeitweise auch bei anderen Herstellern. Wenn es das iPhone 7 für wirklich wenig Geld (300 bis 350 Euro) gibt, kann man sich das sogar überlegen. Doch ihr geht damit das Risiko ein, nach 2 Jahren definitiv wieder wechseln zu müssen. Das iPhone 8 hält deutlich eher durch. Es lohnt sich also!

Wir hoffen, euch mit dieser Analyse weitergeholfen zu haben.

Gönnt ihr euch ein neues iPhone 2019?