Ooops!

Entschuldigung, an dieser Stelle sollte eigentlich eine AppBox stehen. Entweder ist die Eingabe der App-ID fehlerhaft, der AppStore zurzeit nicht erreichbar oder die App wurde inzwischen aus dem AppStore entfernt. Der Fehler wurde protokolliert und bald korrigiert.

Aus der Werkzeugleiste von Enlight am rechten Bildschirmrand wählt man die gewünschte Aktion aus, wobei jeder Menüpunkt Unterpunkte enthält, dann klappt die Leiste weg und man kann auf der maximalen Arbeitsfläche brillante Kontraste, harmonische Farben und scharfe Details herausarbeiten. Im Nu werden störende Motivelemente entfernt, die Bildqualität verbessert, der Lichteinfall verändert und die Aufnahme begradigt. Die Intensität eines Werkzeugs steuert man in Enlight durch horizontales Wischen mit sichtbaren numerischen Werten und jede Aktion kann zurückgenommen werden.

Enlight: Fotos mit riesigem Funktionsumfangkeit intuitiv nachbearbeiten

Mittels Maskierung und Malpinsel lassen sich Aktionen begrenzt auf bestimmte Motivbereiche einsetzen, etwa auf zu dunkel oder zu hell geratene Regionen. Versierte Nutzer haben darüber hinaus etwa mit Gradationskurven die volle Kontrolle über die Farb- und Kontrastabstimmung. Zahlreiche Effekte in Enlight lassen sich wohldosiert zur Bildgestaltung einsetzen, ebenso kann man damit kreativ experimentieren. Extras sind unter anderem eine Rauschreduzierung, perspektivische Anpassungen, Tilt-Shift-Fokussteuerung, einen Bildmischer für Kollagen und vernünftige Zierrahmen.


iPhoneMAGAZIN meint:

5 Sterne