Beispielbilder: So gut ist die neue iPhone Xs Max Kamera wirklich

Die neuen Kameras im iPhone Xs und iPhone Xs Max sind schon ziemlich beeindruckend. Das zeigte nicht nur Apple auf der Keynote, sondern wird jetzt auch von den Reviews im realen Leben bestätigt. Wir testen gerade für euch die Kamera mit eigenen Augen und möchten euch im Vorfeld schon einmal einige Beispielbilder aus dem Netz präsentieren. In den kommenden Tagen und Wochen könnt ihr dann noch mit einem ausführlichen Test von uns rechnen.

Doch alles der Reihe nach. Auf 9to5mac ist gestern ein ziemlich spannender Bildervergleich der iPhone Xs Kamera mit jener des iPhone X aufgetaucht. Er zeigt, dass vor allem die Farben und die Schärfe bei detaillierten Oberflächen wie einem Himmel oder Wasser bei den neuen iPhone Xs Fotos einfach beeindruckend sind.

Wir möchten euch aus Urheber Gründen die Fotos nicht direkt zeigen, doch natürlich hier ausführlich beschreiben und analysieren. Interessenten können alle Fotos in voller Auflösung direkt auf 9to5mac hier ansehen.

Himmel, Wasser, Haut und Co. sind detaillierter

Man muss wirklich kein Kameraexperte sein, um den Unterschied zu erkennen. Dieser macht sich vor allem bei feinen Oberflächen, Spiegelungen, hohem Kontrast, sprich vor allem bei Szenen mit Himmel, Wasser, Sand, Haut und so weiter bemerkbar. Im Vergleich zum iPhone X fängt das iPhone Xs hier viel mehr Details ein. Himmel werden nicht ausgewaschen oder überbelichtet, Strukturen im Wasser sind schärfer und detailreicher und Hautoberflächen erscheinen natürlicher bei Porträt.

Und dann wäre da noch der Unterschied von den Farben. 9to5mac vergleicht es anhand eines Babys in der Badewanne. Das iPhone X Foto schoss hier ein ziemlich dunkles Bild mit hohem Kontrast. Das iPhone Xs hingegen zeichnete eher ein weicheres und helleres Bild. Im Endeffekt waren auch die Details im Gesicht beim iPhone Xs um Welten besser.

Nicht zuletzt möchten wir uns den Zoom Effekt ansehen. Durch den größeren Sensor und den besseren Bildprozessor sollen ja allgemein auch schärfere Bilder bei gleicher Megapixelanzahl entstehen. Und das geht voll auf. Bei zweifachem Zoom kann man beim iPhone Xs und iPhone Xs Max Foto noch deutlich mehr erkennen als beim iPhone X.

Fazit

Nein, es sind keine Weltunterschiede. Doch die Kamera des iPhone Xs könnte doch für manche das ausschlaggebende Argument für den Wechsel sein.

2018-10-01T15:58:15+00:00Dienstag, 25. September 2018|
%d Bloggern gefällt das: