Apps2017-12-18T22:36:34+00:00

Polarr: Bildbearbeitung mit Profi-Werkzeugen

Im ersten Augenblick wirkt die Oberfläche von Polarr etwas unstrukturiert und die Schaltflächen sehen auf dem iPhone-Display ziemlich filigran aus, nach kurzer Einarbeitung findet man sich aber schnell zurecht. Gearbeitet wird im Querformat:

Malen und zeichnen mit Bleistift, Pinsel und Co.

Tayasui Sketches + Positiv hervor sticht die schlichte Oberfläche, unübersichtliche Schaltflächen und Menüs sucht man vergebens. Die Steuerung geschieht in Tayasui Sketches + mittels Gesten. So zoomt man beispielsweise ins Bild

Schlichter, intuitiver Nachrichten-Aggregator

Bundle News Zu Anfang ist dafür allerdings erst einmal etwas Handarbeit angesagt, die dank intuitiver Anleitung aber schnell erledigt ist. Nachdem das Land gewählt ist, bekommt man im nächsten Dialog umfangreiche

Sygic: Offline-Navigation mit zahlreichen Extras

Die Kartenansicht von Sygic mit Fahrspurassistent. Die Anweisungen in Sygic der synthetisch klingenden Stimme kommen punktgenau und auch Straßennamen werden ausgesprochen. Nach der Gratis-Testphase können die recht teuren Karten und Extras